Stopp-Rassismus-Kiosk

Ein Anhänger-Wagen zum mieten...

 

 

Der "Stopp-Rassismus-Kiosk" ist ein künstlerisch gestalteter Anhänger, der für eine gewisse Zeit auf einen belebten Platz in einer Gemeinde gestellt wird. Der Wagen bietet Platz für eine kleine Bar und enthält Materialien und Informationen rund um das Thema "Für Menschenrechte – gegen Rassismus". Interessierte Gruppen können den Wagen mieten, in ihrer Gemeinde aufstellen und betreiben. Rund um den "Stopp-Rassismus-Kiosk" können Aktionen durchgeführt werden, die auf kreative Art Passantinnen und Passanten auf das Thema aufmerksam machen.

Der "Stopp-Rassismus-Kiosk" bietet auch eine ideale Möglichkeit, eigene Anliegen an die Frau und den Mann zu bringen. Das gggfon bietet nebst der Vermietung des Wagens Unterstützung bei der Planung und Durchführung einer Aktion mit dem Kiosk an. Hierfür hat das gggfon speziell für die Mieter/innen des Kiosks ein Handbuch entwickelt, welches nebst thematischen Hintergründen viele Tipps und Anregungen für eine erfolgreiche Aktion beinhaltet.

 

Flyer (als PDF-Datei)
Preise und technische Daten

 

Auswahl aus bisherigen Einsatzorten des Stopp-Rassismus-Kiosks: