Stop-Rassismus-Kiosk im Emmental

Reise mit dem Jugendforum Ämmitau durch das Emmental, 25. September 2021.

Mit dem Stopp-Rassismus-Kiosk machte das Jugendforum Ämmitau an verschiedenen Orten im Emmental auf das Thema Rassismus aufmerksam. Von Bern nach Lützelflüh und weiter nach Hasle-Rüegsau reiste der Kiosk mit dem Jugendforum Ämmitau und dem gggfon am 25. September 2021 durchs Emmental.

Dem Jugendforum ist es wichtig, dass das Thema Rassismus nicht nur in den Städten behandelt wird, sondern auch auf dem Land. Der Dialog mit der Bevölkerung ist dafür wichtig. So kam es bei beiden Stopps zu freundlichen Begegnungen und intensiven Gesprächen. 

Aufsuchende Arbeit

Am Mittwoch, 25. August 2020 14.00 bis 17.00 Uhr ist das gggfon – Gemeinsam gegen Gewalt und Rassismus im Rahmen der Schreibstube im Treffpunkt Untermatt.

Sie können sich bei uns über unser Angebot informieren und bei Bedarf Vorfälle melden, bei denen Sie Diskriminierungen beobachtet oder erlebt haben.